Im Sirlamu-Energieraum strömt eine 5.-dimensionale Schwingung,

welche in der Quantenphysik bekannt ist und mittels der von Dunia Anandara
entwickelten Formalsprache im eiförmigen Energieraum gebündelt vorhanden
ist und dadurch konzentriert wirken kann. Diese 5.-dimensionale Schwingung
ist eine Dimension feiner, als die bisherige Schwingung auf der Erde.

Dadurch erleben Besucher in diesem Raum eine angenehme, ganzheitlich auf
allen Ebenen wirkende, feinstoffliche Vital-Energie, die in 30 – 60 Minuten
Anwendungsdauer Körper, Seele und Geist in Harmonie führt. Zusätzlich
den ganzen Menschen entspannt, zentriert und die geistige Klarheit fördert.

Gleichzeitig wird das Lebensenergiepotential, so bisherige empirische
Messungen, um das 5 – 10 Fache gesteigert, was sich auch in Boviseinheiten
ausdrücken lässt. Kinesiologen und Rutengänger haben die bestätigt.

Je nach Ausrichtung und Verfassung der Anwender, wirkt diese Energie
ausgleichend für eine gesunde Erdung (Tatkraft und Vertrauen), sowie
kosmische Energie (Klarheit, Kreativität, Bewusstseins-Entfaltung, innerer
Frieden und Eins-Sein mit der Schöpfung).

Related Post

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.